Europäisches Institut für interkul-
turelle und interreligiöse Forschung

Austrasse 15
FL - 9495 Triesen


Home | Kontakt | Sitemap
Impressum | Datenschutz
Unsere Vortragsreihe "Integration mit aufrechtem Gang" (seit 2006)

Im Rahmen unserer Vortragsreihe "Integration mit aufrechtem Gang" luden wir nach den vorausgegangenen Anlässen zum Beispiel mit Herrn Dr. Klaus Lefringhausen, Herrn Ministerpräsident Dr. Günther Beckstein, Herrn Oberkirchenrat Dr. Martin Affolderbach, Frau Prof. Dr. Ingrid Gogolin, Herrn Prof. Dr. Christian Danz und zuletzt Frau Dr. Anne-Marie Holenstein zum Vortragsabend mit Herrn Pfarrer Dr. André Ritter am Donnerstag, 14. April 2011, um 19.30 Uhr im Treffpunkt der Evangelischen Kirche in Vaduz ein. Das Thema seines Vortrags lautete: "Religion und Öffentlichkeit. Aktuelle Herausforderungen für die Kirchen".



In dankbarer Erinnerung an den vormaligen stellvertretenden Institutsdirektor Dr. Klaus Lefringhausen (gest. 2009) und zugleich in Würdigung seines couragierten Engagements als Integrationsbeauftragter der Landesregierung von NRW findet unsere Vortragsreihe "Integration mit aufrechtem Gang" ihre Fortsetzung in europaweit angelegten Tagungsprojekten zu gesellschaftspolitisch relevanten Themen. Die näheren Informationen dazu folgen termingerecht durch gesonderte Einladungen und Pressemeldungen. 


In memoriam - Dr. Klaus Lefringhausen


Gern verweisen wir in diesem Zusammenhang z.B. auf das Heidelberger Partizipationsforum, an dem unser Institut seit April 2013 fachlich beratend teilnimmt. Im Juni 2015 fand gemeinsam mit dem Amt für Chancengleichheit der Stadt Heidelberg zudem eine Podiumsveranstaltung zum Thema "Religion und Gender" im Kontext von Judentum, Christentum und Islam statt.


Schliesslich machen wir an dieser Stelle auch auf das Jahresgutachten 2015 sowie das Jahresgutachten 2016 des Sachverständigenrates deutscher Stiftungen für Integration und Migration aufmerksam.




 
Stand: 1. Juli 2016

D | E